Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 32 von 32
  1. #21

    Dabei seit
    30.12.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    14

  2. #22

    Dabei seit
    30.12.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    14
    Hey Leute,

    also erstmal an RiGa: Danke für die Info, das hat so einen Spaß gemacht, da habe ich gleich drei Fotos reingestellt! =)

    Und nun an alle: Das ist meine hübsche Uhr!
    Auf dem einen pic kann man auch sehen, dass sie mir wirklich zu groß ist und, dass das Tragen der Uhr am besten aussieht, wenn man darunter einen Pulli oder ähnliches anhat!
    DENN, sie lässt sich ja wohl nicht kleiner machen, so die Uhrenmacher! ; )

    Viele liebe Grüße, Carina.

  3. #23
    Avatar von skysven
    Dabei seit
    19.08.2007
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    945
    Hallo Carina,

    schau dir mal die Stifte bei meinen roten Kreisen an,

    die müssten zum "austreiben" sein,

    sehen etwa so aus wie unten(Pfeil) an der Schließe,

    evtl kannst du an der Bandinnenseite Pfeile erkennen,

    in die Richtung müssen sie ausgetrieben werden,sollte möglich sein auf jeder Seite ein Glied zu entfernen????



    Gruß Sven
    Papierschredder of the TWOC & SOCC und S.5.W.O.C Seiko 5 Watch Owners Club

  4. #24
    Avatar von Seeker
    Dabei seit
    10.07.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.165
    Ich finde es irgendwie cool, daß wie seit 4 Monaten versuchen die Uhr kleiner zu bekommen

    Richtig witzig....

    Und sie sieht recht schick aus.

    Glück auf!

    Gruß

    Daniel
    1st Grade Member & Founder of TWOC
    Aktivist der BUF-Verschwörung

    "Viele verlieren den Verstand nur deshalb nicht, weil sie keinen haben."
    -Balthasar Gracián

  5. #25
    Gesperrt
    Dabei seit
    08.02.2008
    Ort
    Kurhessen
    Beiträge
    1.201
    Hi!

    Ich sehe hier nur noch 1 Kettenglied, das entfernt werden kann - das neben dem Abschlußglied mit der Öse für die Schließe.
    Die beiden Anschlußglieder an der Uhr haben ein abgewinkeltes Profil, die müssen dranbleiben weil das Uhrengehäuse den gleichen Winkel hat. Die anderen Kettenglieder haben einen geraden Abschluß. Die Kettenglieder neben den Anschlußgliedern müssen auch bleiben als Verbindung zu den selbigen. Kettenglieder direkt am Uhrengehüse zu entfernen, geht also wirklich nicht.


  6. #26

    Dabei seit
    30.12.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    14
    Holla,

    an Seeker: Ohja, da hast du definitiv recht!
    Aber wie sagt man immer so schön ,,Was lange währt wird endlich gut?"
    Vielleicht hat meine "never ending story" doch noch ein happyend?! : D

    Hmmm, ja Mike, du könntest gut recht haben, aber müssten denn fachmännische Uhrenmachen so etwas nicht auch erkennen?!
    Ich werde morgen in die city fahren und mein gutes Stück mitnehmen und dann werde ich ihnen klipp und klar sagen, dass sie dieses "Ding" nun endlich wegnehmen sollen!

    Ich werde berichten und vielen dank für eure Hilfe!!!!

    Carina

  7. #27
    Avatar von Seeker
    Dabei seit
    10.07.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.165


    Dieses Teil ist kein Bolzen!

    Somit kann man dieses Glied auch nicht mehr entfernen....
    So geht das Band wirklich nicht mehr kürzer :(


    Eine weitere Idee wäre eine Seite des Bandes komplett abzunehmen und da die "herausgenommenen Glieder einzusetzen. Dann wäre die Schließe allerdings etwas an der Seite - ich weiß nicht, ob das unangenehm ist oder komisch aussieht.

    Wie viele Glieder sind denn bis jetzt draußen bzw. lose?

    Kann das raus?



    Gruß

    Daniel
    1st Grade Member & Founder of TWOC
    Aktivist der BUF-Verschwörung

    "Viele verlieren den Verstand nur deshalb nicht, weil sie keinen haben."
    -Balthasar Gracián

  8. #28

    Dabei seit
    30.12.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    14
    Hallööö,

    es sind nun schon vier Glieder draußen!




    Ich denke nicht, dass das raus kann, weil da die Glieder fest zusammen sind, also ich kann da nichts biegen!

    Hoffe, habe mich nun richtig ausgedrückt!? =)


    Gruß, Carina.



  9. #29
    Avatar von Seeker
    Dabei seit
    10.07.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.165
    Es geht mir ja darum, 6 Glieder am Stück rauszunehmen und dafür die 4 Glieder einzusetzen.

    Ich hoffe es ist verständlich wie ich es meine......
    dadurch würde der Verschluß zwar etwas "zur Seite rutschen", aber ich weiß nicht ob dadurch der Tragekomfort beeinträchtigt wird.

    Oder reden wir richtig prächtig aneinander vorbei? (Im Zusammenhang mit Frauen bin ich da sehr begabt )

    ein die Hoffnung nicht aufgebender

    Daniel
    1st Grade Member & Founder of TWOC
    Aktivist der BUF-Verschwörung

    "Viele verlieren den Verstand nur deshalb nicht, weil sie keinen haben."
    -Balthasar Gracián

  10. #30
    Gesperrt
    Dabei seit
    08.02.2008
    Ort
    Kurhessen
    Beiträge
    1.201
    Hi Daniel,

    das sollte gehen, sehe ich auch so. Bezogen auf das letzte Foto sind jetzt oben 6, unten 5 Glieder(die Anschlußglieder zur Uhr und die Schließenteile nicht mitgerechnet), danach wären es oben 4 und unten 5 - die Schließe ist in keinem der beiden Fälle genau in der Mitte. Und wenn das immer noch zu weit sein sollte und man in Kauf nimmt, daß die Schließe zur Seite rutscht, dann kann man auch nur 3 einbauen statt der 4 - und wegen Unterernährung zum Arzt gehen.

  11. #31
    Avatar von Seeker
    Dabei seit
    10.07.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.165
    Wir schaffen das!

    Gruß

    Daniel
    1st Grade Member & Founder of TWOC
    Aktivist der BUF-Verschwörung

    "Viele verlieren den Verstand nur deshalb nicht, weil sie keinen haben."
    -Balthasar Gracián

  12. #32

    Dabei seit
    30.12.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    14
    Hey Jungs,

    also ich hab da mal etwas nicht verstanden!

    Warum wird denn gesagt, dass oben 6 und unten 5 Glieder sind?!
    Da sind doch 4 Glieder die fest zusammen sind und je 3 Glieder die lose sind und dann noch die 2 "Teile" mit denen man die Uhr zusammenschließt ( "die Anschlußglieder zur Uhr und die Schließenteile", wie Mike meinte, wenn ich ihn richtig verstnaden habe) ?!??

    Wo entdeckt ihr denn die 6 Glieder?!

    Vielen Dank, Carina.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. [Erledigt] Dolce & Gabbana Uhr Quarz
    Von frozen1980 im Forum Archiv: Angebote
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.10.2011, 22:42
  2. [Erledigt] Dolce&Gabbana Sea Quest
    Von RuHe im Forum Archiv: Angebote
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.04.2010, 14:06
  3. [Erledigt] Dolce&Gabbana Digitaluhr
    Von RuHe im Forum Archiv: Angebote
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.04.2010, 14:04
  4. [Uhrenbestimmung] Dolce & Gabbana
    Von Blauschnabel im Forum Herrenuhren
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 29.03.2010, 15:20
  5. Dolce & Gabbana Uhren
    Von RuHe im Forum Uhrencafé
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.08.2007, 10:32

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

© 2005 – 2014 UhrForum

Sponsoren | Kontakt | Impressum